Freitag, 30. September 2011

You got me feeling hella good, so lets just keep on dancing

Eigentlich wollte ich euch ja schöne Bilder von der Kirmes mitbringen, die gerade bei uns gastiert, aber bei dem kleinen Pobelsding hat es sich nicht gelohnt.
Ich hab auch noch nie so viele schlecht angezogene Menschen auf einen Haufen gesehen. Ich meine, keiner ist perfekt und jeder hat einen anderen Geschmack und ich bin wahrlich nicht das Gelbe vom Ei, aber ich finde man sollte schon Klamotten tragen die passen.
Ich hab heute Mädels gesehen, die sich in Jeans quetschen, wo dann die Wampe richtig über den Bund hing und dazu ein hautenges Shirt. Und das nicht nur einmal, sondern fast bei jeder zweiten. Etwas erschreckend, aber Hauptsache man hat den Hintern in ne 38 gequetscht.

Nach dem tollen Kirmesbesuch, habe ich mir im Buchladen schon mal einen Taschenkalender fürs nächste Jahr gekauft. Ist er nicht süß? Ich mag ja lila und dieser hier ist schön klein und passt auch in die kleinste Tasche und hat dabei noch genügend Platz zum schreiben(das wichtigste für mich). Und dann war ich noch kurz beim DM und habe mir einen Nagellack von Essence geholt und von P2 eine Mascara. Berichte folgen dann noch :)

Und hier noch mein Otufit von heute:


Montag, 26. September 2011

We don't need no education

Letze Woche hatte ich doch meinen ersten Elternabend. Man fühlt sich ja mit einem mal so alt :)
Ich war schon etwas aufgeregt, man will ja einen guten Eindruck machen, aber auch nicht zu aufgetackelt erscheinen. Was ich persönlich nicht so mag ist dieser typische Mamilook, Jeans lockeres T-Shirt fertig. Ihr wisst vielleicht was ich meine. Das soll auch überhaupt nicht abwertend klingen, denn jeder soll so rumlaufen wie er möchte, aber ich möchte mit 28 Jahren einfach nicht als typische Mami abgestempelt werden :P

Lange Rede kurzer Sinn: Hier mein Outfit von meinem ersten Elternabend.


Sonntag, 25. September 2011

Altweibersommer

Wow es ist schon fast 2 Wochen her, das ich gebloggt habe. Die Zeit rennt aber auch mit so einem kleinen Schulkind an einem vorbei. Der Alltag ändert sich komplett und man muss sich vielen neuen Herausforderungen stellen. Aber es ist auch eine schöne und positive Veränderung.

Heute habe ich das Wetter genutzt und habe mich mit einer sehr lieben Freundin verabredet. Wir haben uns Monate nicht gesehen und so hat man natürlich ordentlich was zu quatschen gehabt, sind über den Stoffmarkt geschlendert und es uns im Café gemütlich gemacht. Ich freu mich schon aufs nächste Treffen , sie ist nämlich jetzt in meine Nähe gezogen und wohnt jetzt keine 70km mehr von mir entfernt :)


Mjham lecker :)

Mittwoch, 14. September 2011

New in

Letzten Samstag war ich bei Primark und hab ein bißchen geshoppt. Ich war schon um Punkt 9 da um dann den Laden zu stürmen wenn er aufmacht, da ich absolut keine Lust hatte an den Umkleiden zu warten. Damit ihr nicht von einer Bilderflut erschlagen werdet, hab ich euch eine nette kleine Collage gebastelt. Viel Spaß damit :)

Sonntag, 11. September 2011

Have you seen my shoe

Da ihr ja die Schuhe sehen wolltet :) Hier sind meine neuen Schätzchen, noch etwas dreckig, aber ich liebe sie :)


Rock on

Gestern waren wir bei Röbbeck Röcks, einem kostenlosen Open-air-Rockfest für den guten Zweck. Heißt im Klartext die Bands verzichten auf Gage und die Einnahmen durch Essen und Trinken gehen an eine Schule nach Nepal. Saufen für den guten Zweck :P

Also die beste Freundin eingepackt und bis spät in die Nacht gefeiert. Komische Avancen bekommen, Spaß gehabt, tolle Musik gehört, tausend Komplimente für meine neuen Schuhe bekommen. Leider war die Nacht viel zu kurz und ich habe eine neue Lieblingsband :)



Ne


Donnerstag, 8. September 2011

Der große Tag

Diese Woche war es etwas still hier, aber das hatte seinen Grund. Heute war der große Tag und der Ernst des Lebens hat begonnen. Wir müssen uns hier nun erstmal an den Schulalltag gewöhnen und ich hoffe das dies schnell passiert. Leider hat das Wetter hier bei uns überhaupt nicht mitgespielt :(


Sonntag, 4. September 2011

Let the sunshine in your heart

Gestern noch strahlender Sonnenschein und heute Regen. Wir waren gestern noch in der Stadt, Eis essen, ein bißchen shoppen. Und was habt hier bei dem tollen Wetter getrieben?






Freitag, 2. September 2011

Nachgereicht

Kurz nachgereicht: Tragebild vom neuen Kleid. Und schon bemerkt? Ich habe jetzt ein Favicon :)


NOTD

Hallo meine Lieben :)

da ist es mir doch wirklich nicht aufgefallen, das die Followermarke auf die 30 geklettert ist. Vielen Dank dafür und ein Herzliches Hallo an die Neuen :).

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Nail of the day für euch. Der Ton passt hervorragend zu meinem neuen Kleid. Es handelt sich um die Farbe 030 My Café Au Lait at Notre-Dame von Catrice Ultimate Nudes.

Ich wollte mich auch für die Besserungswünsche bedanken, es geht auch wieder bergauf.



Donnerstag, 1. September 2011

New in

Gestern Abend klingelte doch tatsächlich der Hermesbote und brachte mir meine restliche H&M Bestellung. Wenn man krank ist, erfreut einen das noch mehr als sonst, das könnt ihr mir glauben. Ich habe die Sachen für euch direkt heute mal fotografiert. Ich hab mich ja total in den Fellkragen verliebt, meine bessere Hälfte fragte nur welches Tier ich überfahren habe. Männer *tzz* Auf jeden Fall ist er hier bei uns zwei Frauen schon hart umkämpft ;-)
Heute hat mein Papa Geburtstag und ich bin schon am überlegen, ob ich die neuen Sachen ausführen soll oder nicht.

Habt ihr eigentlich schon die neue Bloggeroberfläche ausprobiert? Ich finde sie richtig klasse, vorallem die ganze Statistik ist interessant. Und das Design ist richtig schön klar und strukturiert.

So genung gequasselt hier die Bildchen für euch: