Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ice, Ice Baby


Ich bin leider noch nie in den Genuss von Frozen Joghurt gekommen, denn in unserer immerhin 84.000 Einwohner Stadt gibt es noch nicht einmal einen Starbucks. Daher habe ich versucht es selbst zu machen ohne Eismaschine. Es war lecker, aber etwas aufwendig :)

Ich hoffe euch gefällt auch meine Bildbearbeitung. Ich habe ein neues Programm und das kam bei der Spielerei heraus.

Das Rezept reicht für 4 Portionen. Ich habe durch das Eis noch ein paar Waldbeeren gemischt. Ihr müsst nachdem ihr alles gemischt habt, das Joghurt in euer Gefrierfach stellen und dann alle 30 Minuten umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Wenn alles durchgefroren ist, ist es verzehrfertig. Ihr könnt es auch portonieren, einfrieren und bei Bedarf auftauen.

Kommentare:

  1. tolle Idee, GOTT sieht das lecker aus *-* ♥

    AntwortenLöschen
  2. Man oh man, sieht echt super lecker aus :)

    Liebe Grüße,
    Maxi

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich auch sehr lecker an. und die oreokekse....yummy.

    AntwortenLöschen
  4. ich bin begeistert! das hast du selber gemacht? ich wär dafür viel zu faul :P

    Poor, but well dressed.

    AntwortenLöschen
  5. ui das sieht total lecker aus

    jammi

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen