Donnerstag, 3. November 2011

Home sweet Home

Zwei Tage Wohnzimmer ausräumen, streichen, putzen und wieder einräumen liegen hinter mir. Anstrengend aber es hat Spaß gemacht und vieles wurde ausgemistet. Es war bitter, bitter nötig. Was sich alles im Laufe der Jahre ansammelt ist wahnsinn und wir sind nur zu dritt :)
Ich möchte noch die Deko komplett ändern, aber alles nach und nach. Den Anfang machte heute mein kleines Bildchen. Es ist von Hand gestickt und mit Volumenvlies unterfüttert. Lange hat es im Handarbeitskörbchen gelegen und nur auf den richtigen Rahmen gewartet.


Kommentare:

  1. Ja, Ausmisten tut immer verdammt gut, auch wenn man sich meistens ja nur schwer von seinen alten Sachen trennen kann :)
    Die Stickerei ist sehr schön! <3

    AntwortenLöschen
  2. schöner blog! :)
    ich sollte mal wieder meinen schrank ausmisten^^

    marina-who.blogspot.com

    AntwortenLöschen