Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtspackerl

Vor zwei Jahren ist meine beste Freundin der Liebe wegen weggezogen. Da wir beide uns aber viel zu selten sehen, habe ich hier dieses Jahr ein ultimatives Fress-dich-rund-Weihnachtspackerl gepackt.

Und nun zum Inhalt:
Sie bekommt natürlich eine Kostprobe unserer selbstgebackenen Kekse und ein Cookiemischung zum selbst backen. Vor kurzem hat sie das nähen für sich entdeckt und dafür bekommt sie das Buch Hilfe! Meine Jeans hat ein Loch geschenkt. Ich finde da sind gerade für Anfänger nützliche Tipps drin, wie man das ein oder andere Lieblingsteil noch retten kann.(Nicht nur Jeans ;))
Damit sie sich auch ordentlich schrubben kann gibt es mein selbstgemachtes Körperpeeling. Das Rezept gibt es hiert. Und dann noch leckere Erdbeermarzipanmarmelade.

Ich habe euch alle Rezepte verlinkt, vielleicht sucht der ein oder andere ja noch ein Last-Minute-Geschenk :)

Alle Verpackungsmaterialien & Aufkleber, außer dem Geschenkpapier & Satinband habe ich von Casa di falcone. Den Shop kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen :)
So und nun kommt die Bilderflut:








Kommentare:

  1. Ahaaa, die tollen Zuckerstangenplätzchen kenne ich doch :) Die geschichtete Cookiemischung finde ich auch total klasse.

    Das mit dem Passen ist bei meinen Gummistiefeln auch grenzwertig... Die 37 ist mir am Fuß fast noch zu groß, aber der Stiefelschaft sitzt ganz schön eng um meine Waden *hust* :D

    AntwortenLöschen
  2. OH what adorable packaging and home made goods! Too pretty to eat!

    http://jimpricute.blogspot.com/

    AntwortenLöschen