Sonntag, 15. Januar 2012

Auf magischen Pfaden

Heute war so ein schöner sonniger und kalter Wintertag, den wir doch glatt zum Spazierengehen genutzt haben.




Auf alten Pfaden machten wir uns auf die Suche nach magischen Waldbewohnern



 Wir sind uns sicher, das wir hier einen kleinen Rumpelwichtel gesehen haben. Wie er mit seinem grünen Umhang zwischen den Steinen verschwand.



 Flauschige Feendaunen, die nur darauf warten zu warmen Feendecken verarbeitet zu werden.



Und zum Schluss wurde wir mit einem tollen Sonnenuntergang belohnt.

Kommentare: