Sonntag, 1. Januar 2012

Happy New Year


Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen. Wir haben schön gemütlich zu zweit gefeiert. Die Prinzessin wollte lieber bei der Oma feiern und da diese keine 100m entfernt wohnt ist das ja kein Problem. Leider mag die Prinzessin Feuerwerk überhaupt und lag nur im Bett, hielt sich die Ohren zu und wollte das die Knallerei aufhört.
Wir hatten dieses Jahr aber auch viele Polenböller. Ein bißchen fühlt man sich ja, als ob man im Krieg wäre. Erst sieht man einen hellen Blitz, dann hört man einen Ohrenbetäubenden Knall und dann merkt man eine unheimliche Druckwelle. Ganz schön unheimlich die Dinger und wir waren noch nicht mal in nächster Nähe als so ein Ding gezündet wurde.
Leider konnte ich keine wirklich guten Bilder machen. Es war hier total vernebelt, Sichtweite unter 50m, dazu fieser Nieselregen. Aber ich hab mein Bestes versucht :)
Ich wünsch euch noch einen schönen und entspannten Neujahrstag.

Kommentare:

  1. hey

    happy 2012 an dich :D

    bei uns hats punkt 24 uhr gerengnet :(( aber wir waren auf einem berg und konnten das feuerwerk der ganzen stadt sehen...jedenfalls anfangs bis der neben aufzug..total krass...

    ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke Süße, ich wünsche dir auch ein richtig schönes und glückliches neues Jahr! Ein ruhiges Silvester zu zweit ist doch was Schönes :)
    Und ich kann deine Prinzessin sehr gut verstehen. Die ganze Knallerei (besonders die doofen Böller, die einfach nur laut sind) mag ich gar nicht.
    Da sind bunte Glitzerraketen wie auf deinem Bild viel besser. Das Foto ist übrigens trotz Nebel richtig schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  3. super schöner blog! happy new year :)
    xxx the cookies
    share the feeling
    visit <3
    samecookiesdifferent.blogspot.com

    AntwortenLöschen