Montag, 5. März 2012

New Love

Letzte Woche hat eine etwas andere Tasche den Weg zu mir gefunden und ich muss sagen ich bin ehrlich verliebt. :)

In letzter Zeit bin ich wirklich im Stickvirus, was für mich eigentlich völlig ungewöhnlich ist. Klar ich hab hier und da schön immer eine Kleinigkeit gestickt und auch sonst handarbeite ich gerne, aber in den letzten 2 Wochen habe ich zwei Platzdeckchen gestickt, ein Kissen, zwei kleine Bilder für meinen Bilderrahmen, ein Bild für meine Wohnzimmerwand ist fast fertig und eine Gardine habe ich angefangen. Und ich habe noch viel mehr Ideen :) Wenn nur nicht immer das Problem mit der Zeit wäre, nun ja.

Mögt ihr eigentlich mehr über meine Stickerei erfahren?

Sooooo kommen wir nun zu meinem neuen Baby. Wie ihr bestimmt schon erraten habt, es ist eine Sticktasche. Damit ich alles was ich so zum Sticken brauche mit mir rumschleppen kann, habe ich mir die Tasche extra zugelegt und bereue es keine Minute.
Die Tasche hat ein verspieltes Blumendesign und die Grundfarbe ist ein helles blau. Innen gibt es eine große Tasche für aktuelle Sticksachen und mehrere kleine abgeteilte Taschen für Schere, Nadeln, Garn und alles Mögliche. Außen gibt es auch noch ein Fach um z.B. Zeitschriften zu verstauen. Praktisch ist auch die Ringbuchfassung in der Mitte.

Und hier gibt es ein paar Bilder von meiner neuer Lieblingstasche. Ich denke man kann sie auch gut zweckentfremden und sie für viele andere Hobbys benutzen ;)








Kommentare:

  1. was für ein cooles hobby sticken ist :)) brauchst du eigentich lang für eine stickerei? (je nach größe)?

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja ganz bezaubernd! noch bezaubernder ist es aber, dass du stickst! finde ich total super! liebste grüße von niny <3

    AntwortenLöschen