Sonntag, 20. Mai 2012

Served on a Plate

An Muttertag habt ihr ja schon einen kleinen Blick auf mein neues Tablett werfen können und heute wollte ich es nochmals ohne Deko zeigen. Ihr werdet es aber bestimmt noch öfter zu sehen bekommen.



Für ein Tablett braucht ihr folgende Sachen:
1 Holztablett
Acrylfarbe
beidseitige Klebefolie
Stoff
Sprühlack

Zuerst wird das Tablett mit der Acrylfarbe gestrichen. Den Vorgang gegebenenfalls mehrfach wiederholen. Gut trocknen lassen. Dann klebt ihr die Folie auf die innere Tablettfläche und klebt vorsichtig den Stoff auf, sodass es keine Bläschen gibt. Danach schneidet ihr mit einem Skalpel vorichtig den überstehenden Stoff an den Seiten ab. Wenn alles fertig ist, sprüht ihr das komplette Tablett mit Sprühlack ein, um es gegen Wasser und Schmutz resistent zu machen. Ihr wollt euer Tablett ja später auch mal abwischen können ;)
Und fertig ist es.

Hier noch mal zu sehen, mit meinen kleinen Milchfläschen die gestern eingetroffen sind. Mit 10 Stück bin ich erstmals versorgt für meine Projekte.




Kommentare:

  1. das tablett ist ja echt zuckersüß :D
    und die minifläschchen ^^ ahhhh!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich süß :)

    http://laurawho0.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Love design, amazing blog :) If you want to follow each other...just tell me:X

    FashionSpot.ro

    AntwortenLöschen