Dienstag, 11. Februar 2014

{Flying Needle} Das Mammutprojekt

Es ist geschafft. Ich habe es doch tatsächlich geschafft und meine erste Patchworkdecke beendet. Gut es ist die einfachste Form überhaupt, aber ich musste mich doch ein bißchen in den Hintern treten. Ich habe doch etwas unterschätzt wie lange es dauert 130 Quadrate zu zuschneiden und danach hatte ich erstmal die Schnauze voll genug von der Decke.


Sie hat einige Fehler, aber aus diesen lernt man ja bekanntlich. Ich glaube das wird nicht meine letzte Decke gewesen sein. Ich habe hier nämlich ein Schätzchen liegen, von der die meisten Stoffe seit ca. 5 Jahren zugeschnitten hier bei mir liegen, ich mich aber nie ran getraut habe.




Der ein oder andere kennt bestimmt das Buch Tildas Haus. Und in jenem Buch ist diese absolut kitschig tolle Decke, die ich seit 5 Jahren haben möchte. Leider hat sie noch nicht durch Zauberhand allein den Weg in mein Wohnzimmer gefunden, da muss ich wohl selbst ran. Daher habe ich die Decke zu meinem Jahresprojekt erkoren und möchte diese pünktlich zum Weihnachtsfest fertig haben. Ich denke das sollte zu schaffe sein.

 Wie sieht es bei aus. Habt ihr auch so unerledigte Projekte rumliegen?

Kommentare:

  1. o mein gott! hübsch! das muss wirklich eine unglaubliche arbeit für dich gewesen sein! ich spreche dir mein größtes lob aus ;)

    alles liebe
    maria

    www.mariavictoriaphotography.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt nach viel Arbeit aus, aber es hat sich ja gelohnt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh wow, was für eine Arbeit. das Endergebnis ist toll geworden, ich beneide dich wahnsinnig. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Decke, Vanessa ! Da steckt wirklich Arbeit drin. Ich bin noch blutige Nähanfängerin und bewunder immer die toll genähnten Sachen. Tildas Haus, das Buch habe ich auch, aber ehrlich gesagt mich an noch nichts ran getraut. Jetzt habe ich aber keine Ausrede mehr, ich hab nämlich eine Nähmaschine zu Weihnachten bekommen. Irgendwann mache ich mir dann auch mal eine Tildadecke.
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  5. die decke ist wunderschön *_*

    wir würden uns total freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest:)
    ganz liebe grüße,
    matea und vera♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist wundervoll *-*
    Ich bin richtig neidisch ;-)
    Das motiviert mich, mir so ein Projekt auch mal durch den Kopf gehen zu lassen :)

    AntwortenLöschen