Sonntag, 9. Februar 2014

{Sonntags Leckerchen} Rote Beete aus dem Ofen

Ich hoffe ihr mögt Rote Beete, ansonsten dürfte das heutige Rezept nichts für euch sein. Es geht super fix und ist auch noch schnell nach der Arbeit erledigt.



Zutaten:
1000g vorgekochte rote Beete
1 kleinen Bund Lauchzwiebeln
200g Fetakäse
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
2-3 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
Baguettebrot



Zuerst werden die Kräuter und der Knoblauch gehackt und mit dem Olivenöl vermengt. Danach schneidet ihr die rote Beete in kleine Stücke und die Lauchzwiebeln in feine Ringe. Gebt die rote Beete und die Lauchzwiebeln in eine Auflaufform und zerkrümmelt den Feta darüber. Anschließend wird noch das Knoblauchöl darüber verteilt.
Das ganze für 15 Minuten im vorgeheitztem Backofen bei 200°C backen.

Mit Baguettebrot anrichten und servieren. Guten Appetit.


Kommentare:

  1. Das hört sich total lecker an, noch nie probiert, setz ich aber auf meine Liste!
    Danke für das Rezept... liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das liest sich super lecker. Das werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig lecker aus und da ich rote Beete gerne esse, werde ich das Rezept auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Luisa

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Das klingt wirklich köstlich! Dein Foto bei MSH hat mich hierhergelotst, weil ich neugierig auf das Rezept war. Einfach und effektiv. Das mag ich (:

    Liebe Grüße
    Katja

    killergaenseblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen