Montag, 22. Dezember 2014

Niemand mag Socken zu Weihnachten oder doch?

Anfang des Jahres habe ich mich im Sockenwolle färben versucht. Ganz einfach mit Ostereierfarbe. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, nur sind Ostereierfarben Jahreszeitlich begrenzt erhältlich und ich brauchte einen Nachschub an Farben.
Ich habe mir dann Luvotex Farben bestellt. Dies sind Säurefarben, die in 6 Farben erhältlich sind, die man untereinander mischen kann. Das Mischen ist gar nicht so einfach und es ist immer wieder eine kleine Überraschung ob die Farbe so wird wie man sie sich gewünscht hat.
Natürlich wollte die Prinzessin auch einen Strang Sockenwolle färben und hat sich dann aus meinen schon angemischten Farben welche ausgesucht.


Die Farben sahen auf dem Strang doch sehr blass und überhaupt nicht viel versprechend aus. Das änderte sich aber beim Stricken. Ich habe nämlich klamm heimlich der Prinzessin noch ein paar Weihnachtssocken aus ihrem Strang gestrickt und muss sagen, verstrickt sehen die Farbe zusammen echt klasse aus.


Gefärbt habe wir Rohwolle von Atelier Zitron und zwar die Merino Hightwist. Die Wolle ist weich wie Butter und lässt sich super verstricken.


Gestrickt habe ich das Gundelmuster, welches super einfach zu stricken ist und absolut Anfänger tauglich ist.


 Ich hoffe die Prinzessin freut sich über die Socken aus ihrer Wolle. :)